Kategorie: Offizielles

Trauer um Füzes Gyula

Füzes Gyula, Präsident der Handballabteilung von Honved Budapest ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Füzes Gyula nahm seit 35 Jahren mit seinen männlichen Teams am Quirinus-Cup teil. Er war ein sehr gesehener Gast.  

Der ehemalige ungarische Nationalspieler hat den Verein seit vielen Jahren angeführt. Seine freundliche Art im Umgang mit Menschen, insbesondere mit Jugendlichen wird uns weiterhin in Erinnerung bleiben.  Wir trauern um eine „Ikone“ des ungarischen Handballs. 

Wolfgang Spangenberger

Dank an die ZÜLOW AG

An dieser Stelle möchten wir uns ganz besonders für die Organisation, Leitung und Durchführung des Caterings an der Weberstr. bei den unermüdlichen Mitarbeitern der Firma ZÜLOW AG und ihrer uns eng verbundenen Vorstandsvorsitzenden Jutta Zülow bedanken.

Trotz widrigster Wetterbedingungen und einiger dadurch bedingter Materialschäden wurden alle Aktiven und Besucher bestens versorgt und konnten am Finaltag dann endlich auch bei besserem Wetter das Angebot von süß bis herzhaft, von Grill bis Mensa wahrnehmen.

“Ohne Mampf kein Kampf” – der war aber gerade am Finaltag in der Weberstr. in allen neun Altersklassen vorhanden und somit hat die ZÜLOW AG einen maßgeblichen Anteil am Gelingen dieser Großveranstaltung.